H24 Hilfe - Betreuung - Pflege GmbH
TELEFON: +43 3452 75430
Bürozeiten: Montag bis Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr | Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr


Die Kosten für Ihre 24-Stunden-Betreuung.

Transparente Preise ohne versteckte Zusatzkosten.

Kostenrichtlinien vom Jänner 2019. Änderungen vorbehalten. Sämtliche Preisangaben verstehen sich brutto für netto bzw. inklusive 20 % MwSt.
Nicht enthalten sind Wohnungs- und Verpflegungskosten für die Betreuungspersonen. Denn eine der Voraussetzungen für den Erhalt des staatlichen Zuschusses ist, dass die Betreuungsperson im Haushalt der zu pflegenden Person eine adäquate Wohnmöglichkeit und Verpflegung vom/von der BezieherIn der Förderung unentgeltlich zur Verfügung gestellt bekommt.

Diese Kosten fallen für Sie an:


VERMITTLUNGSGEBÜHR

Ab Euro 450,00 - einmalig,
abhängig von den Anforderungen der KlientInnen.

BETREUUNGSKOSTEN

Ab Euro 78,00 pro Tag,
abhängig vom Qualifikationsprofil der Betreuungspersonen.

FAHRTKOSTENPAUSCHALE

Euro 200,00 für 28 Tage,
zur Deckung der Fahrtkosten für die An- und Abreise der Betreuungspersonen.

Vermittlungsgebühr.

Die Vermittlungsgebühr beträgt je nach Qualifikation der Betreuungskräfte ab Euro 450,00 und fällt nur EINMALIG an.

Durch die einmalige Vermittlungsgebühr werden sämtliche organisatorische Arbeiten, die wir für Sie durchführen bzw. noch durchführen werden - wie zum Beispiel die Zusammenstellung Ihres Betreuungspaketes, die vierteljährliche Qualitätssicherung, die Zurverfügungstellung der Dokumentationsmappe und der Behörden-Support - zur Gänze abgedeckt.
Egal, wie lange Sie unsere Dienste für die zu betreuende Person in Anspruch nehmen möchten. Somit fallen für Sie uns gegenüber auch keine weiteren jährlichen Verwaltungsgebühren an.

Betreuungskosten.

Die Betreuungskosten (inklusive Sozialversicherungsabgaben und aller Gebühren) betragen je nach Qualifikation
für BetreuerInnen: ab Euro 78,00 pro Tag,
für Krankenschwestern/Krankenpfleger (DGKP)*: ab Euro 95,00 pro Tag

Für folgende Tage eines jeden Jahres gilt ein Feiertagsaufschlag von 50 % auf die Betreuungskosten pro Tag:
Ostersonntag, Ostermontag, 24.12., 25.12., 26.12, 31.12. und 01.01.

Für jede weitere im selben Haushalt lebende Person kommt abhängig vom jeweiligen Betreuungsbedarf ein Zuschlag ab Euro 2,00 pro Tag hinzu.

Falls Sie es wünschen, kann für Ihre Betreuungsperson auch eine zusätzliche Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Auch hier beraten wir Sie gerne und erledigen das für Sie! 

*Die Betreuungspersonen können eine entsprechende adäquate Ausbildung in ihrem Heimatland nachweisen, besitzen jedoch meistens keine Nostrifikation in Österreich.

Fahrtkostenpauschale.

Die Fahrtkostenpauschale für die An- und Abreise der BetreuerInnen beträgt Euro 200,00 für 28 Tage.